30 Wege, wie du beim Shoppen Geld sparen kannst 4.67/5 (3)

2 min


Geld sparen beim Shoppen? Hier 30 Tipps, beim Einkaufen weniger Geld auszugeben. #infografik #deutsch

Du liebst es Shoppen zu gehen, bist aber knapp bei Kasse? Kein Problem. Hier haben wir 30 Tipps für dich, wie du in Zukunft weniger Geld ausgibst und auch das Beste aus den Dingen machst, die du bereits besitzt!

Hier unsere Tipps, wie du beim Shoppen Geld sparen kannst:

1. Nutze Shop Räumungsangebote

2. Limit setzen: Lege dir bevor du shoppen gehst, eine Summe fest und gebe nicht mehr als diese Summe aus.

3. Geschenke selber basteln: Es ist nicht nur günstiger sondern natürlich auch persönlicher, als gekaufte Standard-Geschenke wie Parfum oder Gutscheine. Auf Pinterest gibt es tausende DIY-Geschenkideen.

4. „Zu verschenken“ auf Willhaben und Shpock: Täglich bieten Leute gebrauchte Waren – angefangen von Möbel bis hin zu Haustiere – zu verschenken an

5. Off Saison Rabatte: Kaufe beispielsweise kurze Hosen im Winter oder Skibedarf im Sommer

6. Kaufe gebrauchte Kleidung von Flohmarkt-Apps wie Shpock

7. Flecken mit Haushaltsmitteln entfernen

8. Qualität geht vor Quantität: Es ist besser ein qualitativ hochwertiges Produkt zu kaufen, dass über Jahre und Jahrzehnte hält. (Speziell bei Technik Artikeln wichtig)

9. Kaufe Reinigungsprodukte und Haushaltsgegenstände von 1-Euro-Shops

10. Alte Jeans wiederverwenden: Zum Flicken oder für Upcycling -> Kosmetik– oder Einkaufstasche

KosmetiktascheEinkaufstasche

11. Zahle keine Versandkosten. Viele Shops bieten kostenlose Abholservices oder kostenlosen Versand an.

12. Verwende Gutscheine, Promo-Codes und andere Rabatte

13. Preisvergleiche: Es gibt heute schon für fast alle Produkte (speziell von technischen Geräten) Test- und Vergleichsseiten

14. Vermeide Einkaufszentren

15. Kaufe gebrauchte Videospiele bei Game-Shops, ReBuy oder Secondhand-Läden

16. Anstatt neue Bücher, Filme, CDs, und Zeitschriften zu kaufen, hole sie dir aus der Bibliothek

17. Tausche Bücher, Spiele und DVDs mit Freunden

18. Verlängere erweiterte Garantien

19. Kaufe keine teure Markenkleidung

20. Frage Freunde und Verwandte, ob sie dir Kleidung geben, die sie nicht mehr brauchen

21. Kaufe Produkte außerhalb der Saison (z.B. Badeanzüge, Sport-Ausrüstung)

22. Lass dich nicht zu sehr von Trends beeinflussen

23. Besuche Outlet-Stores

24. Kaufe nicht nach Emotionen

25. Kaufe gebrauchte Möbel

26. Überlege genau, bevor du etwas kaufst, ob du es wirklich brauchst!

27. Nur weil es im Abverkauf ist, musst du es nicht kaufen!

Merke: Wenn du etwas statt um 80€ um 50€ kaufst, hast du nicht 30€ gespart sondern 50€ ausgegeben.

28. Bastle Glückwunschkarten selbst

29. Verschenke selbstgemachte Backwaren als Geschenke

30. Gehe nach den Weihnachtsabverkäufen und Black-Friday Sales shoppen

Merke dir die Grafik für deine Pinnwand:

Geld sparen beim Shoppen? Hier 30 Tipps, beim Einkaufen weniger Geld auszugeben. #infografik #deutsch

Viel Spaß beim Shoppen! 😄

Hier weitere Spartipps:

Ich hoffe, unser Beitrag hat dir gefallen und wenn du mehr davon sehen willst, lass es uns mit einer Bewertung wissen!

Gib hier deine Bewertung ab:


0 Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.